Mit was wir uns beschäftigen.

12
Jun

Über Live Escape Games und real life adventures

Live Escape Games, inspiriert aus dem Online-Spielebereich, gehören zu dem Genre der real life adventures. Dabei betritt eine Gruppe von 2-6 Personen gemeinsam einen Raum und hat als Ziel, innerhalb einer bestimmten Zeit (üblicherweise 60 Minuten) eine spezifische Mission zu erfüllen. Beispielhafte Missionen sind hier das Finden eines Antivirus, das Entschärfen einer Bombe oder das bloße Entkommen aus dem verschlossenen Raum. Um dieses Ziel zu erreichen gilt es, versteckte Hinweise bzw. Gegenstände zu finden und einzelne Aufgaben zu lösen, welche in der Summe zum Erfolg führen. Die Gruppe wird stets über Kameras durch einen Spielleiter beobachtet, welcher jederzeit in das Spiel eingreifen kann. Live Escape Games lassen sich als Freizeitangebot sowie als Teambuilding-Maßnahme kategorisieren und sind eine echte Alternative in der Freizeitgestaltung zu Kletterpark oder Bowlingbahn.

1 Antwort

  1. Pingback : Erste europaweite Konferenz zum Thema Live Escape Games

Antworten

13 + acht =